The History of SEGA´s 16Bit Console HISTORYThe Tech Facts of Mega Drive / Genesis / Nomad HARDWAREThe Games of the 16Bit System SOFTWAREVideos and Ads DOWNLOADSInteresting 16Bit related Articles SPECIALS
Start | Hardware | Adapter / Converter

Pads Joypads
(Arcade)Sticks (Arcade)Sticks
Lightguns Lightguns
Miscellaneous Accessories Sonstige Controller (Activator, Batter-Up, Piano, ...)
Adaptors / Converters (Import)Adapter / (Software)Converter
Hardware / Software Organizer / Cases Organizer / Bags
PC Accessories / Internet PC / Internet / Link
Other Accessories Sonstiges (Cables, Cleaning, Speakers, ...)


PAL / SECAM Mega Drive Systems PAL / SECAM Mega Drive Modelle/Packs
NTSC-US (and Canadian) SEGA Genesis / Nomad Systems NTSC-US Genesis / Nomad Modelle/Packs
NTSC-JP Mega Drive Systems NTSC-JP Mega Drive Modelle/Packs
Brazilian TecToy Mega Drive Systems PAL-M (Brasilien) Mega Drive Modelle/Packs
NTSC-KR Samsung Super GamBoy / Super Aladdin Boy Systems NTSC-KR (Südkorea) GamBoy/Aladdin Boy Modelle/Packs
Mega Drive Systems from other regions (China/South Asia) Modelle aus anderen Regionen (Asia/Arabia/...)
System-on-Chip Hardware System-on-Chip Modelle/Packs

SEGA Mega Adaptor
SEGA Master System Converter
Power Base Converter
Mega Adaptor
Der offizielle Adapter von SEGA zum Abspielen von Master System Cartridges und Cards inkl. Pause-Button beinhaltet keinerlei Hardware-Komponenten, da das Mega Drive alle benötigten Chips des Master System bereits inne hat. Der Converter dient vielmehr als Schaltzentrale, indem er den 68000er Chip des Mega Drive deaktiviert und den sonst im Mega Drive nur für Soundaufgaben zuständigen Z80-Chip zum Hauptprozessor umfunktioniert, den das Master System benutzt.

    




SEGA Master System Converter II
SEGA Master System Converter II
Zwar funktioniert der erste Converter rein technisch gesehen auch mit dem Mega Drive II, aber das Design des Mega Drive II lässt ein Einstecken nicht zu, daher brachte SEGA in Europa und Australien den Master System Converter II heraus, der nun zwar in das zweite Modell des Mega Drive passt, aber die Card-Unterstützung fallen ließ - es können also nur Master System Cartridges abgespielt werden. Immerhin bietet er auch den Pause-Button.

 




Quality Accessories Master Mega Converter
Quality Accessories
Master Mega Converter
In Australien gab es noch diesen unlizenzierten Converter passend für Mega Drive 1 & 2, ebenfalls inkl. Pause-Button.

 




SEGA
Sonic & Knuckles Cartridge
SEGA Sonic & Knuckles Cartridge
Das letzte klassische Sonic-Game auf dem Mega Drive bot nicht nur die Fortsetzung zu Sonic 3, sondern auch eine damals neuartige Lock-On Technologie, mit der man die vorangegangenen Sonic-Spiele aufstecken konnte und somit teilweise neue Sonic-Spiele erhielt.

mit Sonic the Hedgehog: Blue Sphere / Compilation mit 134.217.728 Leveln der Special Stage aus Sonic 3 & Knuckles inkl. Passwortsystem. InfoSonic & Knuckles

mit Sonic 2: Knuckles in Sonic 2 / Sonic 2 mit Knuckles spielbar (Tails und der 2-Spieler-Modus sind dafür verschwunden) - einige Kleinigkeiten der Level sind angepasst worden, damit Knuckles seine Fähigkeiten wie Klettern verwenden kann. InfoSonic & Knuckles

mit Sonic 3: Sonic 3 & Knuckles / Aus vielerlei Gründen ist Sonic 3 & Knuckles bei den Fans das beliebteste Sonic Spiel aller Zeiten. Zum einen kann man alle Level von Sonic 3 und Sonic & Knuckles mit allen drei Charakteren (Sonic, Tails, Knuckles) spielen, desweiteren ist das Ende von Sonic 3 verändert worden, damit man nahtlos mit Sonic & Knuckles weiterspielen kann - es ist also 1 großes Game geworden. Zudem ist das Chaos Emerald System erweitert worden, um Sonic und Knuckles in Hyper Sonic und Hyper Knuckles zu verwandeln. Schließlich gibt es noch weitere Annehmlichkeiten beider Spiele, wie das Save-Feature aus Sonic 3 nun auch für Sonic & Knuckles, alle drei Special Stages sowie leicht angepasste Level in Sonic 3, wenn man mit Knuckles spielt. InfoSonic & Knuckles

 




SEGA 4-Player Adaptor
SEGA Multiplayer
SEGA 4-Player Adaptor / Multiplayer
Team Player
SEGA Tap
SEGA´s eigener Mehrspieler-Adapter für bis zu 4 Spieler. In Europa Multiplayer 4 Player Adapter (mit rotem Schieberegler), in den USA und Brasilien Team Player und in Japan SEGA Tap genannt. Erschienen in 2 Versionen: Version 1 kompatibel mit allen Multiplayer-Spielen außer den EA-Spielen (nicht in Brasilien erschienen), Version 2 mit EXTRA-Button und 2 Joypadkabeln auch mit EA Unterstützung (nicht in Japan erschienen).

Multiplayer Spieleübersicht

   

   




EA 4-Way-Play

 

EA 4-Way-Play
Electronic Arts´ Multiplayer-Adapter. Nur kompatibel mit den EA Multiplayer-Spielen.



Performance
Super Multi-Play
Performance Super Multi-Play

 

Multiplayer-Adapter der amerikanischen Firma Performance.



PAL/SECAM Codemasters JCart Cover
Codemasters entwickelte die J-Cart mit zwei eingebauten DE-9 Joypadports.



Alston Megaverter
Alston Megaverter
Der Alston Megaverter lässt SNES-Controller am Mega Drive zu.

 




Tyco Power Plug
Tyco Power Plug
Der Power Plug verwandelt jedes herkömmliche Joypad in einen Controller mit Turbo- und Autofire-Funktion.

 




Datel Pro Action Replay
Datel Action Replay
Das Action Replay (bzw. die Nachfolgeversionen Pro Action Replay [2]) bieten Codes für unendliche Leben/Energie/Waffen, etc. zum einfacheren Beenden schwieriger Spiele. Die Pro-Versionen lassen den User für Spiele ohne vorgefertigte Codes eigene Codes kreieren.

 




Galoob Game Genie
Gallob Game Genie
Das Game Genie gibt dem User über Codes ebenso mehr Leben, unendlich Energie, etc., diesmal aber ohne Selbstsuche von Codes wie beim Pro Action Replay.

 




Import Adapter
Import-Adapter
Import-Adapter sind allesamt nicht lizenzierte Aufsteck-Cartridges zum Abspielen landfremder Software (also z.B. USA Genesis Spiele auf PAL/SECAM Mega Drive oder JP Mega Drive Spiele auf USA Genesis, etc.).

            


^Top^
SEGA™ and Mega Drive™/SEGA Genesis™/SEGA Nomad™ are registered trademarks of SEGA Corporation
This website is non-profit and in no way part of or affiliated with the Company
SEGA Opening Logos